Spannendes Jobangebot: Head of New Software Product mit Ownership-Mentalität

Suchen Sie ein neues Wirkungsfeld in Zürich? Etwas, was nicht Standard und langweilig ist, sondern wo Sie mit Ihrem Herzblut und Elan etwas gestalten können? Vereinen Sie unternehmerisches Können mit Erfahrung in der Software-Entwicklung? Dann sollten Sie dieses Jobangebot lesen! Unser Team von der Consultinform AG | Zürich bietet aktuell eine neu geschaffene Position an,…

Mein Gastartikel bei Kalaidos FH: Starkes CEM macht Kunden loyal

… und wieder einmal durfte ich als Gast-Autorin aktiv sein :) Diesmal für die renommierte Kalaidos Fachhochschule / Zürich. Die Kalaidos FH bietet ihren Studenten in den drei Bereichen Wirtschaft, Gesundheit und Musik praxisorientierte und wissenschaftlich fundierte Aus- und Weiterbildungen an. Näher kennenlernen durfte ich die Kalaidos FH durch ihre guten Veranstaltungen und Events; die…

CEM – Ein Thema für die Unternehmensführung?

Customer Experience Management (CEM) ist in aller Munde. Es beschäftigt sich mit Kundenerlebnissen – an den relevanten Touchpoints im Kundenlebenszyklus, um Kundenbegeisterung zu erschaffen. CEM wird gerne als Königsdisziplin im Customer Management bezeichnet, da es das vielfältige Potenzial angeht, durch Kundenbegeisterung folglich Kundenloyalität zu gestalten. Und Kundenloyalität ist ein bedeutender Faktor, der für Unternehmen erstrebenswert…

Lean – ein Thema das zusammenbringt…

Durch meine stark berufliche Ausprägung und Leidenschaft an den Themen Customer Care Management Unternehmen und dessen Services sowie Leistungen auf Kundenorientierung ausrichten in den Bereichen Strategie, Mensch, Organisation und Technik Leadership-Management Themen rund um Führungsmanagement, Teamentwicklung, Unternehmens-Kultur bin ich oft in meinen Funktionen als Head of Operations, Business Consultant und auch Trainer/Coach immer wieder mit dem…

Effektives Zusammenarbeiten – auch mit einem “neuen” Team

Im Projektmanagement kommt es immer wieder vor, dass die Teams nicht von Projekt zu Projekt konstant sind, sondern je nach Projektart, -umfang oder –inhalt neu auf- und zusammengestellt werden. Dies bedeutet für jedes Teammitglied und auch für den Projektleiter immer wieder eine neue Herausforderung, sich nicht nur auf das neue Projekt einzustellen, sondern sich auch auf eine neue Mitarbeiterschaft einzulassen.